dlanderror404Fehlerseite2_Illugluehbirne-baumklemmbrettKundenewsletter-anmeldenKWK_IllustrationKWK_IllustrationNEP_BallonoekogasoekostromServiceShopSolaraccountattentionbulletcheckbox--checkedcheckboxneplus_steckerdrop__thunderbold--30infolockerneplus-gas--smallquestionmarkZeichenflaeche 1Element 5shoparrow--downarrow--leftarrow--rightarrow--upbox-arrow--leftbox-arrow--rightcalculatorcalendarclosecloud-xconnectordownloadflowergasgluehbirnehooklightbulbmenuminusmolekulmonitornotespencilplusprintsearchspeech-bubblesun-and-cloudstreewhatsappdatendrop__thunderbold--reversehouse-selectedmaennecken-selectedmaenneckennetzbetreiberuhrvorversorgerweckerarrow-down--longclouddrop__thunderbold--60dropexhaustfacebookhousemailpiggybanksunthumbthunderboldtwitterlogo--horizontallogo--verticalWave_ActiveWave_Baseneplus-biogasneplus-gasWave_SmartZiericons_Home_Oben_MobileZiericons_Home_ObenZiericons_Home_Unten_MobileZiericons_Home_UntenZiericons_Ökogas_Oben_MobileZiericons_Ökogas_ObenZiericons_Ökogas_Unten_MobileZiericons_Ökogas_UntenZiericons_Ökostrom_Oben_MobileZiericons_Ökostrom_ObenZiericons_Ökostrom_Unten_MobileZiericons_Ökostrom_UntenZiericons_Überuns_Oben_MobileZiericons_Überuns_ObenZiericons_Überuns_Unten_MobileZiericons_Überuns_Unten

Häufige Fragen

Wechseln Sie einfach direkt online. Geben Sie Ihre Postleitzahl und Ihren Verbrauch an, wählen Sie Ihren Tarif aus und bestellen Sie Ihr Ökogas. Alternativ können Sie telefonisch zu uns wechseln: 0800 99 99 869 (kostenfrei). Bitte halten Sie Ihre letzte Gasrechnung bereit. Den Rest erledigen wir für Sie. Wir kündigen Ihren Gas-Vertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter und sorgen für eine unterbrechungsfreie Umstellung. Außerdem informieren wir Sie per SMS oder E-Mail regelmäßig über den Zwischenstand der Dinge – natürlich auch darüber, ab wann das Ökogas fließt

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
Danke für Ihr Feedback!
Danke für Ihr Feedback! Vielleicht können wir Ihnen persönlich weiterhelfen?
Kontaktieren Sie uns.

Ja, Sie können Ihren Gasanbieter frei wählen. Sollte Ihre Gasversorgung über Ihren Vermieter laufen, können Sie ihn über das klimaneutrale Ökogas von NaturEnergiePlus informieren. Vielleicht lässt er sich von nachhaltiger Energie überzeugen. Sie schaffen das!

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
Danke für Ihr Feedback!
Danke für Ihr Feedback! Vielleicht können wir Ihnen persönlich weiterhelfen?
Kontaktieren Sie uns.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund unzufrieden mit uns sind, kontaktieren Sie uns einfach. So können wir Ihnen am schnellsten helfen. Wir freuen uns auch auf Ihre Verbesserungsvorschläge oder einfach Ihre Meinung. Sie erreichen uns: Per E-Mail: beschwerde@naturenergieplus.de Per Post: NaturEnergie+ Deutschland GmbH, Heilbronner Str. 40, 75417 Mühlacker Per Telefon: 0800 99 99 973 (kostenfrei)

Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?
Danke für Ihr Feedback!
Danke für Ihr Feedback! Vielleicht können wir Ihnen persönlich weiterhelfen?
Kontaktieren Sie uns.

Was Sie als Ökostrom-Kunde bewirken?

Wenn Sie der Meinung sind, dass es keinen Unterschied macht, ob Sie jetzt auf Ökostrom umsteigen oder nicht, dann täuschen Sie sich gewaltig. Denn ab dem Moment, in dem bei Ihnen unser Ökostrom fließt, entlasten Sie unmittelbar Umwelt und Klima. Schließlich wird bei der Stromproduktion aus regenerativen Quellen wie der Wasserkraft kein CO2 freigesetzt.

Das Stromnetz kann man sich wie einen See vorstellen, in dem sich der Strom aus konventionellen und erneuerbaren Quellen sammelt. Je mehr Kunden zu Ökostrom wechseln, desto größer wird der Anteil des sauberen Stroms im Stromsee. Machen wir den Stromsee gemeinsam sauberer!

Kleines Rechenbeispiel gefällig? Durch den Wechsel zu Ökostrom spart ein durchschnittlicher Haushalt 1,5 bis 2 Tonnen CO2 pro Jahr. Das entspricht etwa der Menge, die ein Mittelklassewagen mit einer Laufleistung von 12.000 km pro Jahr produziert. Also, ganz schön viel!

Hinzu kommt, dass Sie mit uns den Ausbau der regenerativen Energiegewinnung und Zukunftsprojekte in Deutschland fördern. Lassen Sie uns gemeinsam die Energiewende vorantreiben. Sie sehen: Mit einem fairen monatlichen Beitrag können Sie ganz schön viel bewirken!