dlanderror404Fehlerseite2_Illugluehbirne-baumklemmbrettKundenewsletter-anmeldenKWK_IllustrationKWK_IllustrationNEP_BallonoekogasoekostromServiceShopSolaraccountattentionbulletcheckbox--checkedcheckboxneplus_steckerdrop__thunderbold--30infolockerneplus-gas--smallquestionmarkZeichenflaeche 1Element 5shoparrow--downarrow--leftarrow--rightarrow--upbox-arrow--leftbox-arrow--rightcalculatorcalendarclosecloud-xconnectordownloadflowergasgluehbirnehooklightbulbmenuminusmolekulmonitornotespencilplusprintsearchspeech-bubblesun-and-cloudstreewhatsappdatendrop__thunderbold--reversehouse-selectedmaennecken-selectedmaenneckennetzbetreiberuhrvorversorgerweckerarrow-down--longclouddrop__thunderbold--60dropexhausthousemailpiggybanksunthumbthunderboldtwitterlogo--horizontallogo--verticalWave_ActiveWave_Baseneplus-biogasneplus-gasWave_SmartZiericons_Home_Oben_MobileZiericons_Home_ObenZiericons_Home_Unten_MobileZiericons_Home_UntenZiericons_Ökogas_Oben_MobileZiericons_Ökogas_ObenZiericons_Ökogas_Unten_MobileZiericons_Ökogas_UntenZiericons_Ökostrom_Oben_MobileZiericons_Ökostrom_ObenZiericons_Ökostrom_Unten_MobileZiericons_Ökostrom_UntenZiericons_Überuns_Oben_MobileZiericons_Überuns_ObenZiericons_Überuns_Unten_MobileZiericons_Überuns_Unten

Häufige Fragen

Was ist Biogas aus reinen Bioabfällen und wie wird es gewonnen?

Produziert wird unser Biogas ausschließlich aus Bioabfällen – zum Beispiel aus der Biotonne. Es entsteht in einer Biogas-Aufbereitsungsanlage Coesfeld-Höven in Nordrhein-Westfalen. Hier werden die Abfälle durch Bakterien vergoren und bei diesem Prozess bildet sich das Biogas.

Illustration Stroffkreislauf

Bemerkenswert ist, dass bei dieser Biogasproduktion bewusst keine nachwachsenden Rohstoffe verwendet werden, sondern zu 100% Bioabfälle. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass keine landwirtschaftlichen Flächen belegt werden, die besser für die Produktion von Nahrungsmitteln für Mensch und Tier verwendet werden sollten.

Die Biogas-Aufbereitungsanlage Coesfeld-Höven

Jahresmenge der zur Produktion eingesetzten biogenen Reststoffe: ca. 40.000 t
Zusammensetzung : Biogene Reststoffe aus Bio- und Grüngutabfällen des Landkreises Coesfeld
Aufbereitungsleistung Biomethan: 350 Nm³ / h
Einspeisung Biomethan pro Jahr: ca. 17.000.000 -23.000.000 kWh

Weitere Informationen zur Biogas-Anlage finden Sie hier.

Ein weiterer Pluspunkt unseres Biogases ist, dass es klimaneutral ist. Alle bei der Produktion und beim Transport freigesetzten CO2-Emissionen kompensieren wir durch die Förderung von UN-Klimaschutzprojekten. Und das Beste: Einen fairen Preis hat es auch! Recycling vom Feinsten.

Falls Sie sich jetzt fragen, warum der Biogas-Anteil nur bei 10% liegt – hier kommt die Antwort: Wir wollen für alle einen bezahlbaren Biogas-Tarif anbieten. Deshalb enthält unser NaturEnergiePlus Biogas klimaneutrales Nordseegas mit einer Beimischung von 10% Biogas aus Bioabfällen. So kann jeder etwas zur Energiewende beitragen und der Biogas-Anteil im Gasnetz steigt!